• Kai

Almtrieb auf nordfriesisch




Liebe Freunde,


wir haben auf den Kalender geschaut: es ist Mitte Mai.


Ein Tag in diesem Jahr war hier oben bisher über 15 Grad im Tagesmittel.


Die letzten Färsen stehen immer noch im Stall, weil es draußen zu nass ist und sie letztlich nur die Grasnarbe zerstören.


Bauernleid. Das kann Euch egal sein.

Und wenn das alles ist, geht es auch ganz gut :-).


Wir hatten letzte Woche Besuch von unserem Freund Olivier, der im Hauptleben Fernsehsendungen produziert und uns diesen wunderbaren kleinen Film gezaubert hat.


Er war im Übrigen von Süderhöft und dem Leben hier oben so begeistert, wie man es im Film sehen kann.


Die, die Ihr das lest, habt uns schon genossen. Oder zumindest daran gedacht.

Wir brauchen weiter Eure Hilfe.


Denn aller Anfang ist leicht. Nach den ersten Euphorie-Runden kommt die Pflicht.


Empfehlt uns bitte an Freunde und Bekannte. Und sagt denen sie sollen das auch mit ihren Freunden und Bekannten tun.


Am 1. Juni, pünktlich zum Brückentag zu Fronleichnam, verbunden mit der Hoffnung, dass der Sommer und das Grillen dann doch eines Tages kommen wird, verschicken wir wieder allerbestes Fleisch.


Und wenn der Eisschrank noch voll ist, denkt dran: Ihr könnt‘ auch Genuß verschenken!


Handgefüttert. Handverlesen. Handverpackt.

Im besten Sinne „Family“.

Eure Süderhöfter

109 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen