Rinderbrühe

ca. 20 min Vorbereitung & 3-5 h kochen

Zutaten

3 kg Markknochen und/oder Ochsenschwanz in Stücken (gibt es fertig beim Metzger)

1-2 Beinscheibe (optional)

Bei folgenden Zutaten nehme ich eigentlich immer das, was gerade im Haus ist. Es ist also nicht schlimm, wenn ihr z.B. mal keine Petersilie oder keinen Knoblauch da habt. 

1 Stange Lauch

1/2 Sellerieknolle

3-5 Möhren 

1 Petersilienwurzel

1 Pastinake

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Bund Petersilie

2 Zweige Thymian

2 Lorbeerblätter

5-10 Pimentkörner

10-20 Pfefferkörner

2 EL getrocknete Pilze (optional)

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Gemüse würfeln. Zwiebeln ungeschält halbieren.

Wenn ihr euch die Mühe machen wollt, dann röstet die Schnittfläche der halbierten Zwiebeln ordentlich vorab in einer Pfanne an. Das gibt der Brühe später leckere Röstaromen, ist aber nicht zwingend notwendig.

Gemüse in einem großen Topf mit ein bisschen Öl anrosten. Es sollen Röstspuren zu sehen sein. Dann die Knochen/Ochsenschwanz, die Beinscheide(n) und die halbierten Zwiebeln mit Schale dazu. Nun das ganze mit kaltem, ungesalzenen (!) Wasser auffüllen, bis alle mit Wasser bedeckt ist.

Kräuter, Gewürze und getrocknete Pilze hinzugeben und das Ganze mit geschlossenem Deckel 3-5 h leicht köcheln lassen. 

Zu Beginn den sich bildenden Schaum immer wieder mal abschöpfen.

Nach Ende der Kochzeit, die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf überführen um das Gemüse, die Knochen usw. zu entfernen. 

Nun kann man die gesiebte Brühe noch etwas einreduzieren. 

Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Brühe kann man übrigens hervorragend portionsweise einfrieren oder noch heiß in saubere Einweggläser füllen. Die Gläser bis etwa 3 cm unter den Rand befüllen, gut zuschrauben, zur Seite stellen und ohne sie nochmal zu bewegen, kalt werden lassen. Durch das entstehende Vakuum "ploppen" die Deckel nach innen. Die Brühe ist so auch ungekühlt mehrere Wochen haltbar.

4F914531-DA0B-493C-87DA-42835E42F603_edi
4F914531-DA0B-493C-87DA-42835E42F603.JPG
4F914531-DA0B-493C-87DA-42835E42F603.JPG
4F914531-DA0B-493C-87DA-42835E42F603.JPG